Arbeitsrecht

Miteinander richtig gut arbeiten ist eine knifflige Angelegenheit.
Richtig kündigen ist noch anspruchsvoller.
Dazu braucht es meistens anwaltliche Unterstützung.
Wenn eine Kündigung fehlerhaft ausgesprochen wird, braucht der Arbeitnehmer anwaltliche Beratung. Denn wer kennt sich schon in der aktuellen Gesetzeslage als Laie gut genug aus, um das selbst zu regeln.

Unser Fachanwalt für Arbeitsrecht, Andreas Kerschgens, rägt seinen Mandanten ehrlich und offen von Klagen ab, wenn er diese nicht für Erfolg versprechend hält. Denn was nutzt am Ende ein verlorener Prozess.

Im Arbeitsrecht gibt es die Sondersituation der isolierten Güteverhandlung. Das ist eine Gerichtsverhandlung mit dem ausschließlichen Ziel eines Vergleichs. Entweder gelingt dieser, oder es geht weiter im streitigen Verfahren. Der Vorteil der Güteverhandlung: Man kann die Vorstellungen der Parteien abklopfen und die Chance auf eine Einigung abwägen. Wer sich hier einigt, vermeidet lange Rechtsstreitigkeiten und kann trotzdem etwas von dem erreichen, was er sich wünscht.

Immer häufiger kommt in den Arbeitsrechtsfällen unserer Kanzlei die Thematik der Langzeiterkrankung vor. Wir informieren die Arbeitnehmer über die Folgen des betrieblichen Wiedereingliederungs-Managements und des Hamburger Modells. Viele unserer Mandanten bekommen Angst, wenn sie nach langer Krankheit an den Arbeitsplatz zurückkehren und mit dem Arbeitgeber darüber sprechen sollen, wie das gehen soll. Wir klären auf, nehmen Ihnen Ihre Ängste und sorgen dafür, dass Ihre Arbeitnehmerrechte gewahrt bleiben.

Ihr Fachanwalt für Arbeitsrecht:
Rechtsanwalt Andreas Kerschgens

„Arbeitsrecht war schon während meines Studiums mein Wahlfach. Nach dem Studium habe ich zunächst 10 Jahre lang in einem öffentlich-rechtlichen Betrieb gearbeitet, auch als Personalchef. Während dieser Zeit habe ich meinen Fachanwaltskurs absolviert. Beim Arbeitsrecht hat man viel mit zwischenmenschlichen Themen zu tun, die Lösung eines Falles liegt nicht immer im Bereich gesetzlicher Vorgaben, also braucht man viel Erfahrung und soziale Kompetenz.

Lebenslauf Andreas Kerschgens als PDF  |  E-Mail senden

Mandantenstimme zum Arbeitsrecht

„Kompetente und schnelle Lösungen. Es ist alles problemlos gelaufen, als ich gegen meinen Ex-Arbeitgeber vorgehen musste. Die Kanzlei hat auch bei der Kostenübernahme super geholfen.“

Stefan Giesen, Arbeitnehmer

Sie haben Fragen?
Wir beantworten sie Ihnen gern.

Anna-Katharina Thelen

Ansprechpartnerin für Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung

Tel.: +49 (0) 26 91 - 9 32 83
E-Mail senden

Stefanie Dahlke

Ansprechpartnerin für die Rechtsvertretung

Tel.: +49 (0) 26 91 - 9 32 83
E-Mail senden