Bau- / Architektenrecht

Typisch beim Bau sind Streitigkeiten über Mängel an den Bauleistungen.
Eine unschöne Situation, die einen guten Anwalt braucht.
Jemand ruft in der Kanzlei an und sagt „Mein Badezimmer ist ein Desaster“ – dann fährt Rechtsanwältin Ulrike Weiß erstmal auf die Baustelle und macht sich ein eigenes Bild von der Sachlage.

Handelt es sich wirklich um einen Gewährleistungsfall, muss der Bauunternehmer, Handwerker oder Architekt kommen und sich zum vorliegenden Mangel äußern. Da ist es gut, wenn die Anwältin schon zur Stelle ist. Denn keiner gibt direkt zu „Ich war’s.“

Genauso kann es passieren, dass ein Bauher eine Handwerkerrechnung nicht bezahlen will, obwohl nicht klar ist, ob er dazu berechtigt ist. Auch das kann nur mit anwaltlicher Beratung geklärt werden. Denn gerade ein mittelständischer Handwerksbetrieb kann es sich nicht leisten, Zahlungsausfälle zu verkraften und braucht schnelles Eingreifen eines rechtlichen Profis, um den Fall zu klären.

Ihre Fachänwaltin für Bau- und Architektenrecht:
Rechtsanwältin Ulrike Weiß

„Ich bin auf dem Bau groß geworden und konnte so von Anfang an die fachliche wie auch die praktische Seite dieses Fachbereichs kennenlernen. Gerade auf dem Bau gibt es viele Spannungsfeler, daher ist es hier besonders wichtig, lösungsorientiert und pragmatisch zu agieren. Als ausgebildete Mediatorin verfüge ich zudem über besondere Kompetenzen der Streitschlichtung.“

Lebenslauf Ulrike Weiß als PDF  |  E-Mail senden

Viele Rechtsfragen rund ums Baurecht

Im Bauwesen gibt es viele Bereiche, aus denen sich juristische Beratungsfälle ergeben. Ein großes Thema ist zur Zeit das neue Bauvertragsrecht, das 2018 in Kraft treten soll. Hier geht es darum, dass der Handwerker auf die geänderte Gesetzeslage und die damit einhergehenden Änderungen vorbereitet werden muss.

Weiterlesen

Denn Aufklärung verhindert Rechtsstreitigkeiten. Gerne bietet unsere Fachanwälting für Bau- und Architektenrecht, Ulrike Weiß, Inhouse-Schulungen zu diesem Thema an.

Weitere Themen für Bauunternehmer und Handwerker sind zum Beispiel:

Vertragsgestaltung oder Ausschreibungen, Durchführung der Bauleistung mit Subunternehmern, Abnahme und Teilabnahme, Schlussrechnung.

Sie wollen mehr wissen? Kontaktieren Sie direkt Ulrike Weiß per E-Mail.

Sie haben Fragen?
Wir beantworten sie Ihnen gern.

Anna-Katharina Thelen

Ansprechpartnerin für Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung

Tel.: +49 (0) 26 91 - 9 32 83
E-Mail senden

Stefanie Dahlke

Ansprechpartnerin für die Rechtsvertretung

Tel.: +49 (0) 26 91 - 9 32 83
E-Mail senden